DE | EN

MEEDIA: Katja Nettesheim über eine mögliche Paid Content-Strategie

Katja Nettesheim erneut in MEEDIA zu finden, hier mit einem spannenden Interview zum Thema Paid Content-Strategie von Verlagen.

„Wenn das Paid-Content-Modell erfolgreich sein soll, muss der Spiegel-Verlag ausschließlich vom Nutzer her denken. Dies ist bei vielen Bezahlmodellen, die Medienunternehmen in Deutschland anbieten, bislang nicht der Fall.“

 

Weberbank Kundenmagazin: „Die Berliner Gründerszene hat die nächste Entwicklungsstufe erreicht“

image

In einem Gastkommentar für diskurs, dem Kundenmagazin der Weberbank, beschreibt _MEDIATE-Gründerin Prof. Dr. Katja Nettesheim die aktuellen Trends der Berliner Start-up-Szene, die Stärken des Standorts Berlin und warum es ihr selbst so eine große Freude macht, mit jungen Unternehmen zusammenzuarbeiten.

Hier gibt’s den ganzen Beitrag!

„Familie und Unternehmensgründung passen gut zusammen“

„Familie und Unternehmensgründung passen gut zusammen“ – A.T…